Architektur

aus griech. architekton „Baumeister“, eigtl. „oberster, leitender Zimmermann“, aus griech. archein „der Erste sein, gebieten, herrschen“ und griech.tekton „Handwerker“.
Aufgabenbereiche:
  • Gewerbe- und Privatbauten
  • Neubau, Umbau, Renovierung
  • Sämtliche Leistungsphasen, als Gesamtleistung oder Teilbereiche
Umsetzung:
  • Entwicklung und Visualisierung unterschiedlicher Konzeptionen
  • vom Start weg die Kosten im Blick behalten
  • Begleitung des Projektes in gewünschter Intensität:
    Von Beratung und Baugesuch für den engagierten Selbermacher,
    bis zur verantwortlichen Gesamtabwicklung.
Arbeitsbeispiele: